BİYOGRAFİ | ERGİCAN SAYDAM | Piano
(28 Mart 1929 - 21 Aralık 2009)

ENGLISH | TÜRKÇE

 biodeu

Geboren Istanbul 1929.Mit 12 Jahren Studium im Konservatorium Istanbul.Schüler von Österreicher F. von Statzer 1949 Philarmonie Preis in Istanbul.1953 Diplomkonzert
mit b moll Klavierkonzert von Tchaikowsky .Im selben Jahr Abschlussprüfung in der Uni.Istanbul als Jurist.1954 Studium in der Münchner Musik Akademie bei Friedrich Wührer.Absolviert 1959 mit dem Akademie Preis.18 Jahre Lehrer der Meisterklasse
Klavier in dem Konservatorium İstanbul. Seit 1975 Leiter der Abteilung,Musik im Radio İstanbul.Mehr als 2500 Konzerte in verschiedenen Laendern Europas.Gestorben İstanbul 2009.

WICHTIGE PRODUKTIONEN ( Konzerte von 1972)

1972: Köln, Salzburg, Heidelberg, Bremen. Bonn, Cairo,Alexandria.

1973: Budapest, Bremen, Wien, Bonn, Moskow, Bucharest, Taşkent, Aşkabat, Bakü.

1974: Madrid, Sevilla, Telaviv, Holon,Jerusalem.

1975: Konzerte: Bremen, Nürnberg, Metz, Wien, Genf. In Paris Mitglied des Wettbewerbs Ravel als Juror.

1976: Konzerte: Bremen, Würzburg, Brussel, Detmolt. Unesco Konzerte, (Juror) IFMC, Mitgliedschaft.

1977: Lubliana, Köln, Bucharest, Budapest, Bratislava, Prag, Sofia.

1978:Hohenems, Brenz, Klagenfurt, Wien Musik Akademie.

1979: Paris OTRF, Bratislava, Kranj (Jug)

1980: ORF Dornbirn, Madrid, Klagenfurt, Feldkirch, Wien ( Musik Akademie).

Als Kammermusiker gespielt mit:

Geiger: R.Odnoposoff, W.Marschner, L.David, E.Kovacic, R.Randacher, E.Peinemann,
D.Erlih, E.Barth, M.Grube,A.Erduran,S.Kan,O.Dalaysel,G.Turali,I.Aşan,S.Akçıl,

Cellisten: W.Orloff, R.Aldulescu, S.Popov, M.Jerie,H.Willer.

Flöte:K.Zöller,G.Tatu,A.Caymaz,K.Şeker Karan

Schlagzeug: S.Fink

Bass:L.Streicher

Gesang: H.Ludwig, A.Ognitsev, A.Baran, L.Gencer, S.Korat, A.Manizade, Y.Dağdelen, E.Saydam

Gitarre: Narciso Yepes

Obua: C.Akatlar

Als Pianist gearbeitet mit:
Drigenten:Cemal Reşit Rey, Ekrem Zeki Ün, Angel Surev,Vassil Stefanov,Hans Zanotelli,Franz Litschauer,Gustav Kuhn,Heinz Rockstoh,Gotthold Ephraim Lessing.


EINIGE INFORMATIONEN

Ergican Saydam hat in Österreich gespielt in Staedtten:

WIEN: 10.11.1973 (Zeitgennossische Türkische Werke)
  • 08.11.73 ORF AUFNAHME

    13 11.78 MUSIK AKADEMIE (Recital)

    26.05.80 MUSIK AKADEMIE (Recital)

    25.08.80 Palais Schönbrunn (Recital)

    DORNBIRN: 22.04.80 STUDIO KONZERT

    BLUDENZ : 19.11.78

    BREGENZ : 17.11.78

    HOHENEMS: 26.02.77

    FELDKIRCH: 27.02.77

    ST.GEROLD: 18.11.78

    GASCHURN: 05.04.83

    KLAGENFURT: 17.11.78, 22.04.80, 12.04 83 STUDIO AUFNAHMEN

    LILIENFELD: 1-14 JULI MEISTER KURSE

Mit den Österreichischen Künstlern R.Odnoposoff, L.David, E.Kovacic, R.Randacher, (Violine) W.Orloff, (Cello) ,L.Streicher (Kontrabass) hat er zusammen gespielt.